Wilkhahn IN

184/7 Wilkhahn IN aluminium hochglanzpoliert

AKTIVIEREN - KONZENTRIEREN - ENTSPANNEN

Wilkhahn IN dreidimensionales Sitzen neu erleben.

Wilkhahn IN

Den besten Bürostuhl der Welt gibt es nicht?


Wir meinen doch! und Stellen Ihnen den kleinen Bruder vom ON vor IN

Wilkhahn setzte 2010 mit seinem Modell ON einen Meilenstein im bewegten Sitzen.
Die unter anderem in Zusammenarbeit mit der Kölner Sporthochschule, unter Leitung von Prof. Dr. Froböse, entwickelte Trimensionsmechanik ermöglichte es erstmals einem Drehstuhl den natürlichen Bewegungsablauf des Menschen zu simulieren. 250.000 verkaufte Modelle in 5 Jahren zeigen den Erfolgskurs des trimensionalen Sitzens.

Um den Qualitätsansprüchen von Wilkhahn und den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden wurde die Trimensionsmechanik konsequent weiterentwickelt. Insgesamt 5 Mio. € Investitionskosten sind nun in die Entwicklung gesteckt worden. Auf Grundlage der Erfahrungen mit dem ON und unter Einsatz neuster Materialien kann Wilkhahn nun ein weiteres Modell sein Eigen nennen:

Drehstuhl IN ein wirklich erschwinglichen Drehstuhl für alle Anwendungsbereiche.


Wilkhahn IN eine Sporthalle als Büro

Der sportliche für moderne Büros 3-D Sitzen in Bewegung


Häufige und vielfältige Bewegungen in die Büroarbeit bringen, zählt zu den zentralen Aufgaben, um Körper und Geist zu aktivieren, um sich besser und länger zu konzentrieren und um sich wirkungsvoller zu entspannen. Das ist die Mission von dem neuen Drehstuhl IN. Als Spezialisten für das Bewegungssitzen hat Wilkhahn deshalb dem Bürodrehstuhl IN dem Sitzen erstmalig das „Laufen“ beigebracht: mit der patentierten Weltinnovation Trimension®, die natürliche, dreidimensionale Bewegungen der Hüfte stimuliert und den Körper gleichzeitig in jeder Position sicher im Gleichgewicht hält.


Mit dem neuen Wilkhahn IN Bürostuhlprogramm ist es den Ingenieuren gelungen, die Trimension® für die obere Mittelklasse zu adaptieren: Kompakter, einfacher und noch dynamischer bietet IN eine einzigartige Verbindung natürlicher, dreidimensionaler Sitzdynamik mit höchstem Komfort und Wohlbefinden.

Das synchron bewegliche Sitz-Rücken-System spricht auf kleinste Gewichtsverlagerungen an und folgt dem Körper in jeder Richtung wie eine zweite Haut. Doch der Drehsuthl IN überzeugt nicht nur durch sein Sitzerlebnis: Vom Designbüro Wiege gestaltet sticht er auch ästhetisch positiv heraus: Die markanten, sichtbaren Gelenkpunkte und sein sportlich junges Design machen ihn zum wertigen „Hingucker“, der sich dennoch nicht in den Vordergrund spielt.


Durch seinen einfachen Aufbau der Mechanik mit nur einer Feder kann der IN sehr einfach individuell eingestellt werden. Ein einziges Einstellrad unter der Sitzfläche reguliert den Anlehndruck der Rückenlehne in der zweidimensionalen sowie der dreidimensionalen Bewegung gleichermaßen.

Wilkhahn IN auf den ersten Blick ein Netzrücken, aber die Neuheiten stecken im Detail.

Das Sitz-Rückensystem ist aus Polyamid-Hochleistungskunststoff so genanter 2-Komponenten Spritzguss.

Das ermöglich eine perfekte Zonieren der Rückenfläche. Feste Komponenten wo eine steife Zone benötigt wird und weiche Komponenten wo Flexibilität gefragt ist.


Wilkhahn IN Orange in Formstrick


Perfekt auf Ihr Gewicht Eingestellt

Wilkhahn IN Gewichtseinstellung von 45 - 140 kg


Die Gewichtseinstellung der Mechanik ist bei dem IN sehr einfach über das Einstellrad unter der Sitzfläche gelöst. Eine sehr große Bandbreite, die Mechanik kann auf ein Gewicht von 45 - 140 kg perfekt auf den Besitzer eingestellt werden.

Mit einer sehr großen Feder wird die komplette Mechanik eingestellt und eine direkte Kraftübertragung macht den IN - genial einfach.

Der Anlehndruck sowie die seitliche Bewegung wird unter dem Sitz eingestellt ein großes + und - zeigt die Richtung der Einstellung und ist intuitiv verständlich.

Auch bei der Mechanik ist weniger manchmal mehr, beim IN folgt das Design der Funktion.

Der Gegendruck beim Wilkhahn IN reguliert das Gewicht in alles Richtungen. Die Einstellung erfolgt direkt über den Drehknauf, mithilfe der beweglich gelagerten Zentralfeder. Die Art der Bedienerführung sorgt automatisch für die erforderliche Entlastung der Schwenkarme beim Einstellen.


Die Trimension® kann für ein Körpergewicht von 45 bis 140 kg über die Zentralfeder eingestellt werden.


Wilkhahn IN Drehstuhl Rückenlehne mit Formstrick frontal
Wilkhahn IN Drehstuhl Rückenlehne mit Formstrick Rückseite

Rückenlehne mit Formstrick einlagig.

Die Standardversion des Rückens ist immer mit Formstrick einlagig, durch das Kreuz im Lendenwirbellbereich stützt die Rückenfläche automatisch.
Im atmungsaktiven Formstrickgewebe des Rückens ist die Lordosestütze mit höherer, dreidimensional wirksamer Dichte eingearbeitet.

Der leicht durchscheinende Bezug wird in einem Stück gefertigt und auf dem Rückenrahmen aufgebracht.

Dadurch passt er sich unterschiedlichen Körperformen und Sitzhaltungen an.

Rückenlehne mit doppellagigem Formstrick.

Besonders hochwertig und optisch noch komfortabler wirkt der IN mit dem doppellagigen Bezug.
Der eingearbeitete ebenfalls atmungsaktive Polsterschaum und die zusätzlichen Nähte sorgen für eine markante dreidimensionale Konturierung, die in der Rückansicht durch die optionale zusätzliche Lordosestütze verstärkt wird.

Wilkhahn IN Drehstuhl Rückenlehne mit doppellagigem Formstrick frontal
Wilkhahn IN Drehstuhl Rückenlehne mit doppellagigem Formstrick Rückseite


Wilkhahn IN 3-D Armlehnen

Wilkhahn IN höhenverstellbare 3-D Armlehnen

3D Armlehnen in zehn Rasterpunkten höhenverstellbar

Wilkhahn IN 3-D Armlehnen Tiefenverstellbar

3D Armlehnen in der Tiefe verstellbar

Wilkhahn IN 3-D schwenkbare Armlehnen

3D Armlehnen schwenkbar


Wilkhahn IN 187/7 Sitzfläche

Wilkhahn IN Sitz mit Formstrick

Sitz mit Formstrick ohne Sitztiefenverlängerung

Wilkhahn IN Sitzbezug racer ohne Verlängerung

Sitz mit Bezug Racer ohne Sitztiefenverlängerung

verstellbarer Wilkhahn IN Sitz mit Sitztiefenverlängerung

Sitztiefenverlängerung mit Sitzbezug Racer

Wiilkhahn IN kurze Sitzfläche


Wiilkhahn IN lange Sitzfläche


Der 184/7 IN ist der Einstieg in die Trimension also der Einstieg in das dreidimensionale Sitzen, und somit das Beste was der Markt der Bürodrehstühle in Sachen Bewegung zu bieten hat. Das bewegte Sitzen bringt der neue Drehstuhl IN auf eine neue Dimension

 Der Einstellbereich der Synchronmechanik von 45 – 140 kg bildet ein sehr weites Spektrum und ist somit für fast alle Körpermaße ideal geeignet.

 

Die Herausforderung mit der Trimension

Selbstentwickelte Standards zum Dauertest für die 3-D- Mechanik mussten erst durch Wilkhahn entwickelt werden, da es eine solche Mechanik am Markt noch nicht gab.
Nur der ON von Wilkhahn verfügt über so eine konsequente Umsetzung von Dreidimensionalem Sitzen wie der IN. Im Dauertest überzeugte die einfach simple Mechanik.

Der 184/7 IN bietet damit die perfekte Basis für einen ausdauernd gesunden Arbeitsplatz.

 

Die Einfachheit der Mechanik überzeugt im Dauertest:
-extrem langen Haltbarkeit
-sehr geringen Störanfälligkeit
-nur eine Zentralfeder unter der Sitzfläche
-sehr harmonischer Gesamtablauf der Mechanik.

Durch den reduzierten Aufbau von Mechanik und Bauteilen erreicht Wilkhahn mit dem IN einen niederkomplexen und aufwandsminimierten Aufbau des Drehstuhls.

Eine Aufhängung an drei Gelenkpunkten stimuliert die tiefe Rückenmuskulatur und ermöglicht durch die Rotationsbewegung über die drei Drehpunkte einen neuartigen Sitzkomfort und eine ungeahnte Ergonomie.

Vorbild für den Bewegungsablauf war der menschliche Bewegungsapparat.

Hüft und Kniegelenke bilden die Basis unserer Bewegung und dienen als Vorbild für den mechanischen Aufbau des IN.